Tageskörnchen – leben und mehr

der Jahresbericht

Heute morgen hab ich wieder einige mails geschrieben, es haben sich einige Werbekunden gemeldet und die Papierspende für die Schülerzeitung bekommen wir auch wieder.

Zum Mittagessen gabs heute Szegediner Gulasch mit Schupfnudeln, das war lecker. Das Fleisch, das ich am Dienstag auf dem Markt gekauft habe, ist wirklich super.

Nach dem Mittagessen ging ich eine Weile ins Bett zum beten und Bibel lesen. Ich habe das eine Zeitlang nicht gemacht, sondern bin dazu im Wohnzimmer geblieben. Aber die Atmosphäre im Schlafzimmer tut mir gut und ich merke, dass mir das gefehlt hat die letzte Zeit.

cb gehts besser als gestern aber immer noch schlecht genug. Immerhin hat er ein bisschen mehr Energie heute. Es ist kalt in Kanada: um die 20° minus.

M. rief an und wir haben eine ganze Weile telefoniert. Sie kommt morgen und dann werden wir frühstücken, reden, Bibel lesen und beten :-). Danach bin ich eine halbe Stunden raus gegangen

Abends hab ich mit dem Jahresbericht angefangen und die ersten drei Seiten an U. gemailt. Mal gucken, ob sie zufrieden ist.

Ein bisschen konnte ich dann auch noch an meiner Patchworkdecke arbeiten. Ich habe an einem Block den blauen Stoff angenäht und bei den anderen 27 je zwei Streifen weiß. Also nächstes kommen die Streifen mit den grünen Ranken und dann pink.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Kurzes GuteNacht Telefonat mit cb. Morgen bin ich mit Schneeräumen dran, da muss ich mir also heute wieder den Wecker stellen.

Fazit: Apfel, Minutencheck, halbe Stunde frische Luft und eine Vokabel erledigt.

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

cookwithlovefordaughter

Liebe ist nicht das man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. (Katharine Hepburn)

langsamerleben

Wege aus dem Wegwerfwahn

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"ICH HABE GELEBT & ES WAR VERDAMMT GEIL!"

racheles welt

Mein Glaube und ich

seeleswelt.wordpress.com/

Über Bücher, Abnehmen und Rezepte!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!