Tageskörnchen – leben und mehr

Migräne

Heute hatte ich mir den Wecker gestellt, weil ich in den Gottesdienst gehen wollte. Aber ich bin schon mit Migräne aufgewacht. Nachdem ich eine Tablette genommen hatte, hab ich weiter geschlafen… der ganze Tag irgendwie im Tran. Alles ist anstrengend.. so hab ich viel geschlafen, kurz mit cb telefoniert. Heute Abend „sehen“ wir uns nicht, weil er Mario und Chantal besuchen geht. B. hat mich auf facebook angechattet. War schön, mal wieder mit ihr zu reden. Wir kennen uns von dem Spiel travianer  :-).

Ich habe den Minutencheck gemacht, einen halben Apfel gegessen und war kurz draußen, Johanna den Mailausdruck bringen. Meine alte Schulfreundin D. alias Erna rief an, weil sie heute in der Nähe war bei ihrer Tochter. Sie wollten mich einladen, aber ich habe per sms abgesagt. Johanna rief auch noch an und bedankte sich beim Anrufbeantworter für die mail.

Abends ging es dann etwas besser und ich habe auf youtube Französischlektionen angeschaut. Ab morgen nehme ich französisch lernen in meine Schritte auf.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"Ich habe gelebt & es war verdammt GEIL!"

https://www.der-ruf.info

an die Gemeinde Christi während des grossen Abfalls

racheles welt

Mein Glaube und ich

Seele's Welt

Über Bücher, Abnehmen und Essen!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!