Tageskörnchen – leben und mehr

Einladung nach Québec

Heute hab ich geschlafen bis 10.30 Uhr. Eigentlich wollte ich mit M. zum Brunchgottesdienst gehen, aber sie hat gestern abgesagt, weil sie krank ist und dann hab ich mir auch keinen Wecker gestellt. Ich habe mir einen sehr ruhigen Tag gemacht, einen Käsekuchen gebacken für meine Mom. Sie hat morgen Geburtstag.

Gestern hab ich die Hose genäht, die schon seit Ewigkeiten zugeschnitten hier rumlag. Dann hab ich ein Kleid umgeändert, ist noch nicht ganz fertig, aber ich freu mich, dass ich es in Angriff genommen habe.

Heute Abend hab ich dann an meinen Blocks für die Patchworkdecke weitergemacht. Eine Runde ausgebügelt und Kanten beschnitten.

Abend hab ich längere Zeit mit Mario. und Chantal in Québec/Kanada telefoniert. Es war so herzlich und sie haben mich eingeladen, sie zu besuchen. M. meint, viel Wochen sollten es schon sein. Mal gucken, was sich ergibt.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"Ich habe gelebt & es war verdammt GEIL!"

https://www.der-ruf.info

an die Gemeinde Christi während des grossen Abfalls

racheles welt

Mein Glaube und ich

Seele's Welt

Über Bücher, Abnehmen und Essen!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!