Tageskörnchen – leben und mehr

Murmeltiertag

Heute morgen rief M. mich an und fragte, ob ich ihr bei dem Bewerbungsschreiben helfen könnte. Klar!! Ich bereitete die Quiche, die ich eigentlich gestern machen wollte und machte Salat dazu. Als M. kam, sagte sie „heute ist Murmeltiertag“, weil sie gestern schon hier war. Ich konnte dann zum Murmeltiertag auch noch die Quiche beisteuern. 😀

Wir sassen eine Weile an dem Schreiben und dann kam Ihre Tochter S. noch dazu und mit vereinten Kräften haben wir es geschafft.

Ohje, aber ich stelle fest, dass ich mit meinen kleinen Schritten total aus dem Tritt gekommen bin. Diese Woche hätte ich was neues anfangen sollen und die „alten“ Schritte hab ich auch nicht gemacht. Ich glaub ich muss das wieder richtig neu und von vorne anfangen.

Heute Abend hatte ich eine nette Überraschung: cb rief an per Webcam. Das ist immer besonders schön :-). Morgen „treffen“ wir uns wohl gar nicht, da er mit seiner Mutter auf Haussuche sein wird. Da war es toll, ihn heute so zu erleben. Er zeigte mir Fotos die er gemacht hatte. Er hatte sich nochmal den Film „Starbuck“ angeschaut und die Szene mit der Maus abfotografiert, weil er sie mir zeigen wollte. (http://www.weriststarbuck.de/) 🙂  Ach ja, hatte ich Euch schon erzählt, dass er mich cheesemouse nennt? Irgendwie kommt da auch der Name cheesesmouse her und auch von diesem Comic: (http://www.scottdimmick.com/wp-content/uploads/2009/04/missionary-mice-teaching-about-cheeses.jpg)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

cookwithlovefordaughter

Liebe ist nicht das man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. (Katharine Hepburn)

langsamerleben

Wege aus dem Wegwerfwahn

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"ICH HABE GELEBT & ES WAR VERDAMMT GEIL!"

racheles welt

Mein Glaube und ich

seeleswelt.wordpress.com/

Über Bücher, Abnehmen und Rezepte!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!