Tageskörnchen – leben und mehr

krank

Heute und gestern gings mir nicht besonders. Eine Erkältung hat sich angeschlichen und macht mich schlapp. Habe gestern weiterhin Kleidung gefärbt und gewaschen und heute Einladungen fürs Sommerfest entworfen. Mal gucken, ob der Entwurf gefällt. Dazwischen hab ich mich ausgeruht und meinen schmerzenden Rücken (Nierengegend) mit dem heißen Körnerkissen verwöhnt. M. rief heute an und wir haben lange geredet.

Einkaufen war ich noch nicht in dieser neuen Woche, so musste ich mich auch nicht mit Plastikverpackungen rumschlagen.

cb hofft inzwischen, dass es mit dem Haus doch nicht klappt. Es wäre richtig viel Arbeit.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

cookwithlovefordaughter

Liebe ist nicht das man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. (Katharine Hepburn)

langsamerleben

Wege aus dem Wegwerfwahn

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"ICH HABE GELEBT & ES WAR VERDAMMT GEIL!"

racheles welt

Mein Glaube und ich

seeleswelt.wordpress.com/

Über Bücher, Abnehmen und Rezepte!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!