Tageskörnchen – leben und mehr

Nachträglich schöne Ostern

Hallo Ihr Lieben, da bin ich mal wieder!! Die dicksten Brocken meiner diesjährigen Arbeiten sind erledigt. Das Leben kann sich wieder ein bisschen entspannen und es gibt ein paar Neuigkeiten von mir.

Meine Eltern waren an Ostern beide krank und wir mussten das geplante Essen und Zusammensein verschieben. Wir haben uns an Pfingsten getroffen und meine Mutter hatte mir extra eine Ostertorte gemacht: mit grünem Wackelpudding (weil ich den gerne mag) und Rosen, Herzen und Ostereiern 😉 .

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Mein aktuelle Strickarbeit: Wolle, die ich für 50 Cent pro Knäuel gekauft hatte, mit feinem Mohairgarn im gleichen Ton und feinem Seidenmischgarn in einem helleren Ton zusammen verstrickt mit 12 er Nadeln. Das sieht gut aus und gibt einen grobmaschigen warmen Pulli in toller Qualität für 22 Euro.

Tataaaaaa und nun meine neueste Errungenschaft: mein Spinnrad! Gefunden auf ebay-Kleinanzeigen zu einem wirklich guten Preis. Der Kontakt mit der Verkäuferin war sehr nett und das Paket hatte sie toll gepackt: alles schön ausgepolstert mit Luftpolsterfolie und jeder Menge Rohwolle 😉 . Montageanleitung und handgezeichnete Erklärungen dabei und auf der Spule Wolle, die sie selber gesponnen hat. Sowas ist wirklich schon und ich bereue diesen Kauf ganz und gar nicht. Interessanterweise ist das Spinnrad weiß lasiert und passt perfekt in mein Wohnzimmer. Ein i-Tüpfelchen, das ich so nicht erwartet hätte, auch wenn das Spinnrad auf dem Bild schon recht hell aussah.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

cookwithlovefordaughter

Liebe ist nicht das man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. (Katharine Hepburn)

langsamerleben

Wege aus dem Wegwerfwahn

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"ICH HABE GELEBT & ES WAR VERDAMMT GEIL!"

racheles welt

Mein Glaube und ich

seeleswelt.wordpress.com/

Über Bücher, Abnehmen und Rezepte!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!