Tageskörnchen – leben und mehr

versprochen

Ihr Lieben,

ich hoffe, es geht Euch gut! Ich freue mich über Euren Besuch bei mir 🙂 .

Heute hab ich die versprochenen Bilder von meinem neuen Küchenteppich für Euch:

S

Ich hab ihn bei Gudrun Sjöden im Sale zum halben Preis ergattert, nachdem ich mich sofort in ihn verliebt hatte und er mir anfangs zu teuer war.

Dann meine letztjährige Sommerhäkelarbeit, die ich Euch noch noch gar nicht gezeigt habe: eine Decke aus Baumwollgarn von Lanade. Sie misst 1,40 mal 2,00 m und gefällt mir sehr gut. Momentan wohnt sie in meinem Bett und dient mir in den warmen Sommernächten als Zudecke.

     

     

Die Anleitung habe ich von hier:  die „as-we-go stripey blanket“. Eine tolle, ausführliche PDF mit allen Erklärungen, die man braucht. Allerdings in englisch.

Heute hab ich eine kleine Bastelei für meine Nachbarin gemacht. Sie hat morgen Geburtstag. Bei uns wurde neulich der Schulspeicher ausgeräumt und ich habe ganz viele alte Schulheft gerettet, aus denen ich nun kleine Notizbücher zum verschenken mache und andere Dinge. Wie z.B. einen Kalender für mich. Der ist aber noch nicht fertig.

Vorne bestickt (einfach mit gelbem Stift vorschreiben, dann Löcher stechen und sticken). Das Vorstechen ist nötig, damit man auch von innen sieht, wo man den nächsten Stich setzen muss. Dann hab ich noch eine kleine Rose aufgeklebt, die ich von einem Geschenkband abgeschnitten hatte.

Hinten ein Loch reingestanzt und dünnes Gummiband mit Hilfe eines Knopfes befestigt.

Noch ein Dekoherz dazu, fertig!

Und das ist meine aktuelle Sommerhäkelarbeit: Eine Baumwolldecke aus Granny-Streifen. Damit die Streifen nicht zu regelmäßig werden, häkel ich immer nur etwa höchstens eine dreiviertel Runde in einer Farbe.

Die Anleitung habe ich von hier. Sorry, wieder in englisch. Aber sicher findet Ihr auch gute deutsche Beschreibungen und Anleitungen im Netz.

So Ihr Lieben, das wars für heute. Nachher bin ich noch mit meiner Freundin verabredet. Wir machen zusammen karelische Piroggen. Ein Rezept habe ich noch nicht für Euch. Ich werde es nachher selber erst von meiner Freundin lernen.

Liebe Grüße Eure cheesesmouse Heike ❤ .

 

 

 

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „versprochen

  1. Susanne sagte am :

    Die Decke vom letzten Jahr sieht absolut toll aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"Ich habe gelebt & es war verdammt GEIL!"

https://www.der-ruf.info

an die Gemeinde Christi während des grossen Abfalls

racheles welt

Mein Glaube und ich

Seele's Welt

Über Bücher, Abnehmen und Essen!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!