Tageskörnchen – leben und mehr

Es geht weiter

Ende August war die Hochzeit von Freunden. Es war ein wunderschöner sehr heißer Tag mit einer entspannten stimmungsvollen Feier.
SAMSUNG DIGITAL CAMERA
SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Ich hatte mich drei Tage im Hotel einquartiert. So konnte ich mich vor und nach der Feiern schön ausruhen. Es war ein traumhaftes altes Hotel mit einem Park, in dem wir am Morgen nach der Hochzeit gemeinsam frühstückten.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Es gab dort ein wunderschönes etwas abgeschiedenes Plätzchen, an dem ich viele Stunden verbrachte und trauerte. Dieser Ort war wie geschaffen für mich und meine Tränen. Nachdem die anderen Hochzeitsgäste abgereist waren, war ich der einzige Gast im Hotel und war ungestört und wurde von den Besitzern verwöhnt.

Im September ging dann die Schule wieder los nach den Sommerferien und brachten Arbeit mit. Mein Vater hatte Geburtstag und unsere Familie kam zusammen, um zu feiern.

Mit K. habe ich mal wieder Rolags hergestellt. Sie ist dieses Jahr in die Schule gekommen. Künftig möchte sie regelmäßig zu mir kommen und von mir ein bisschen handarbeiten lernen.

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Ein Bekannter brachte mir Wolle frisch von Schaf. So konnte ich meine ersten Erfahrungen damit sammeln: zupfen, waschen, schleudern, trocken. Einen Teil habe ich versponnen, aber sie unterscheidet sich schon sehr von den flauschigen Kammzügen, die ich sonst verspinne :-O .

Ansonsten hab ich die letzte Zeit gestickt, gesponnen und gestern hab ich einen Tischläufer für meine Freundin U. angefangen. Ich glaube, morgen wird er fertig, dann zeige ich Euch Bilder.

Bis dann, alles Liebe von Eurer cheesesmouse 🙂

 

 

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

cookwithlovefordaughter

Liebe ist nicht das man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben. (Katharine Hepburn)

langsamerleben

Wege aus dem Wegwerfwahn

Damit auch du am Ende sagen kannst:

"ICH HABE GELEBT & ES WAR VERDAMMT GEIL!"

racheles welt

Mein Glaube und ich

seeleswelt.wordpress.com/

Über Bücher, Abnehmen und Rezepte!

jesaja 66:2

...auf den will Ich schauen: der demütig und zerbrochenen Geistes ist und der zittert vor Meinem Wort!

Nephtyis- Cat Couture

zeitlos.unabhängig.miau!